Verhaltenskodex

Verhaltenskodex

1.    Ich verspreche Ihnen nichts - keine Linderung oder Heilung.

2.    Ich arbeite nicht in Konkurrenz zu ärztlichen Maßnahmen, sondern komplementär, in Ergänzung. Dies schließt ein: Ich vermeide alles, was einen Hilfesuchenden veranlassen könnte, ärztliche Konsultationen/ Behandlungen hinauszuzögern oder zu unterlassen, zu unterbrechen oder abzubrechen. Ich empfehle, sofern ich mit dem Patienten homöopathisch arbeite, ausschließlich homöopathische Arzneimittel. Ich enthalte mich jeglichen Ratschlags, Arzneimittel abzusetzen oder anders einzunehmen, als ärztlich verordnet.

3.    Ich stelle keine Diagnosen.

4.    Ich setze Hilfesuchende niemals unter Druck - sei es durch Versprechungen oder Drohungen -, eine Behandlung bei mir zu beginnen oder fortzusetzen.

5.    Ich werbe nicht mit irreführenden Titeln.

6.    Soweit ich mir meine heilerische Tätigkeit anders als durch Honorar bezahlen lasse (z.B. Fahrtkosten/Zeitaufwand bei Hausbesuchen), treffe ich mit dem Hilfesuchenden ausdrückliche und unmissverständliche Vereinbarungen über Leistung und Gegenleistung, bevor die Behandlung beginnt.

7.    Namen, Diagnosen und sonstige persönliche Daten meiner Klienten behandle ich vertraulich, es sei denn, sie entbinden mich ausdrücklich von der Schweigepflicht.

Aktuelles

Praxistermine Berlin: 22.11./6.12./20.12./17.01./31.01.

 

Praxistermine Leipzig: jeden Mittwoch, Donnerstag, in den geraden Wochen auch Freitag ab 14:00 Uhr möglich

Stiftung Auswege
Partner und Mitglied der Stiftung Auswege

Channelmedium, Reikilehrerin:

www.sabine-sahlmann.de